Palo Santo Badesalz - 100 Gramm

Von Huber, Georg

Jeomra Verlag, im Organza-Beutel, 100g, Grundpreis je 100g=5,90, Mischung von Georg Huber

5,90 €

inkl. MwSt zzgl. Versandkosten

Bitte das Organzasäckchen ins Badewasser legen, nicht den Inhalt ins Badewasser schütten. 

Viele Menschen kennen und nutzen die Kraft des Palo Santo Holzes (Bursera Graveloens) beim Räuchern. Der Duft des Palo Santo ist sehr entspannend, zentrierend und schafft tiefen Frieden in sich selbst und in den Räumen. Da ich alle meine Rohstoffe in jeglicher Form ausprobiere, lag ich eines Abends in der Badewanne, gemeinsam mit Palo Santo im Wasser, um zu überprüfen, wie das Palo Santo auf mich wirkt. Das warme Wasser löste die ätherischen Öle des Holzes sehr gut und ich merkte bald schon eine stark zentrierende, reinigende und erdende Kraft, die auch noch lange nach dem Baden anhielt. Selten habe ich mich so entspannt und erholt gefühlt.

So kam ich auf die Idee Palo Santo mit Meersalz zu mischen und in Organzabeutel abzufüllen, so dass auch meine Kunden in den Genuss eines Palo Santo Bades kommen können.

 

Inhalt: 100 Gramm Palo Santo-Meersalz-Mischung – im Organzasäckchen

 

Anwendung:

Das Organzasäckchen mit dem Palo Santo und dem Meersalz ins warme Badewasser legen. Das Salz löst sich durch das Wasser auf und verströmt einen wunderbaren, entspannenden Duft. Ich selbst lasse das Organzasäckchen nach dem Baden trocknen und verwende es für eine weitere Badewanne.

 

Zu den Rohstoffen:

Das Palo Santo importiere ich von einem indigenen Betrieb aus Peru. Die Bäume werden nicht gefällt, die Verarbeitung ruht ein paar Jahre, so dass der Palo Santo reifen kann und ein Teil des erwirtschafteten Gewinns fließt zurück in die Wiederaufforstung.

Das Meersalz stammt aus Europa, es ist naturbelassen und absolut rein.  Durch die schonende Gewinnung des Salzes durch Verdunstung bleiben alle wertvollen Bestandteile im Salz erhalten.

Autor/in

Huber, Georg

Georg Huber wurde 1982 geboren und lebt mit seiner Familie an der Bergstraße in Deutschland.

In seiner Jugend begann Georg Huber sich auf Grund eigener schwerer Schicksalsschlägen und Krankheiten in der Kindheit mit dem Thema Heilung und Transformation auseinander zu setzen. Der Wunsch Heilung zu erlernen und weiterzugeben, wurde immer stärker in ihm, so dass er mit 18 Jahren energetische Heiltechniken erlernte. Durch seine Sensibilität für Emotionen und Energiefelder entwickelte sich sehr schnell Georg Hubers Weg: Die Heilung und Transformation von Emotionen und Energiefelder.
 
Im Jahr 2009 erschien sein Bestseller „Energetische Hausreinigung“, weitere Sachbücher und Romane folgten. Seit 2014 veröffentlicht Georg Huber auch seine Meditationen, die ihm immer bei einem Problem in seinem Leben als Eingebung kommen und die nicht nur Georg Huber selbst, sondern auch seinen Lesern und Zuhörern eine Hilfe sind. Es ist vor allem seine Gabe über seine warme Stimme Emotionen und Energien zu transportieren, die den Hörern so gut gefällt. Es sind Meditationen, die die Seele berühren.
 


Es liegen noch keine Bewertungen vor.
Schreiben Sie die erste!

Kunden, die dieses Produkt gekauft haben, haben auch folgende Produkte gekauft: