Ogaden-Weihrauch - Boswellia Rivae - 1.Qualität - 1000 Gramm

Jeomra Verlag,

136,00 €

inkl. MwSt zzgl. Versandkosten

Dieser Weihrauch stammt aus Nordafrika aus der Wüstenregion Ogaden zwischen Somalia und Äthiopien. Er wird von halb-nomadischen Stämmen geerntet, die von dem Verkauf des Weihrauchs leben. Dieser Weihrauch enthält jede Menge ätherische Öle und hat einen sehr intensiven und komplexen Geruch, der zwar sehr erdend ist, wie beim Kenia Weihrauch, aber auch eine gewisse Süße aufweist. Man könnte ihn auch als "süßen Weihrauch" bezeichnen.

Dieser Weihrauch ist von guter Qualität mit mittelgroßen bis großen Stücken, wild geerntet und handverlesen. 

Lateinische BezeichnungBoswellia rivae

Handelbezeichnung: Ogaden, Rivae-Weihrauch

Ernteort: Nordafrika, Äthiopien, Ogaden

Duft: feines Erd-Aroma mit etwas Schärfe und zugleich Süße  

Räucherhinweis:

Ich finde das Harz eines Baumes (das "Blut" des Baumes) gehört, außer bei einem Ritual, nicht auf eine Räucherkohle. Lieber sollte man Weihrauch und andere Harze auf einem Weihrauchbrenner räuchern, so kann sich der intensive Duft des Weihrauchs besser entfalten und wirken, ganz ohne Rauch. Weihrauchbrenner führen wir auch in unserem Shop.

Ein Video, wie man Weihrauch räuchert, sowie praktische Rezepte, wie z.B. wie man eine Weihrauchsalbe herstellt, findet man in unserem Blog.

Verpackung: Dieser Weihrauch wird in einem aromaversiegelten Papierbeutel geliefert.

Anmerkung: Die abgebildete Schale dient der Präsentation und gehört nicht zum Produkt.



Es liegen noch keine Bewertungen vor.
Schreiben Sie die erste!